01.07.2011 – Ein „Sorry“ in der Krisenkommunikation muss wohlüberlegt sein

Das Handels­blatt berich­tet über die „Ent­schuldigungskultur“ in der Kri­sen­kom­mu­nika­tion, die auch Fal­len birgt.

Zum Artikel