28.12.2011 – Kommunikation in der Haftpflichtkrise

Am Insti­tut für Wirt­schafts­recht der Uni­ver­sität Lüne­burg disku­tie­ren regelmäßig Exper­ten aus der Ver­si­cherungs­praxis mit Ver­tre­tern der Lehre aktuelle The­men aus den Berei­chen Risi­koma­nage­ment, Haftpflicht und Ver­si­cherun­gen. Das Magazin Ver­si­cherungs­wirt­schaft ver­öffent­licht die Ergeb­nisse in loser Folge. Diesmal: E&Z-Senior-Bert­are Patrick Engelke im Gespräch zu Kri­sen­kom­mu­nika­tion in der Haftpflicht­krise.

Download des Artikels