19.11.2012 Gefahr erkannt, Gefahr gebannt

Unter diesem Titel stand die Eurofins-Kon­fe­renz zum Thema Pestizide Ende ver­gan­ge­nen Jah­res. Neben Betrach­tun­gen aus den Berei­chen Poli­tik und Behörde stand die Bewer­tung der Pro­blema­tik von wis­senschaft­lich-analy­ti­scher Seite auf dem Pro­gramm. Wei­tere Vor­träge behandel­ten recht­li­che Aspekte und die Kom­mu­nika­tion im Krisen­fall. Wie man sich am bes­ten ver­hält, wenn das Kind aus kom­mu­nika­tiver Sicht bereits „in den Brun­nen“ gefal­len ist, erläu­terte Kri­sen­kom­mu­nika­ti­ons­be­r­ate­rin Britta Fey (Engel & Zimmermann).

Über die Kon­fe­renz berich­tete das Fruchthandelsmagazin.